Kursangebote / Seminare & Austausch / Kursdetails

Seminare am Tage - Klimawandel und Klimaethik

Klimawandel und Klimaethik
Das Jahr 2023 gilt wohl als das wärmste seit über 100.000 Jahren. Der menschlich verursachte Klimawandel schreitet immer weiter voran und stellt Gesellschaften und Politik vor große Herausforderungen, z. B. Dürren, extreme Niederschläge, Migration. Diese Herausforderungen können die Menschen nur durch gemeinsame Kraftanstrengungen meistern. Der Kurs wird in der ersten Hälfte über den Klimawandel und dessen absehbare Folgen informieren. In der zweiten Hälfte wird die Klimakrise aus ethisch-philosophischer Sicht betrachtet. Folgende Fragen werden z.B. behandelt:
Was ist der menschengemachte Klimawandel, wie entstand er historisch und was sind seine absehbaren Folgen in den nächsten Jahren?
Kommt die Menschheit in ein ganz neues Erdzeitalter, das Anthropozän?
Gibt es eine Pflicht, zukünftige Generationen bestmöglich vor den Folgen des Klimawandels zu bewahren und muss nur die Politik handeln oder haben wir auch individuell Verantwortung?
In den Sitzungen wird vom Dozenten jeweils zunächst ein ca. 45-minütiger Einführungsvortrag gegeben. Anschließend stehen je 45 Minuten für Diskussion und Austausch zur Verfügung.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig.


Kursnr.: 24R1790

Beginn: Di., 02.04.2024, 16:30 - 18:00 Uhr

Dauer: 6

Kursort: Fabi R 53

Gebühr: 72,00 €

Multiraum


Datum
02.04.2024
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Fabi R 53
Datum
16.04.2024
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Fabi R 53
Datum
30.04.2024
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Fabi R 53
Datum
14.05.2024
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Fabi R 53
Datum
28.05.2024
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Fabi R 53
Datum
11.06.2024
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Fabi R 53