Menschen
A A+A+
Sinn LebenEltern werden - Eltern seinZeit fuer KinderWunder BarGesundheit - Bewegung - EntspannungAllerlei GestaltFABI PLUS
Programm | Kursdetails

Details zu Kurs 18T1551 (Letzte Hilfe - Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen am Lebensende)

Details zum Kurs
Kursnummer 18T1551
Titel Letzte Hilfe - Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen am Lebensende
Info Durch die Teilnahme an einem "Letzte-Hilfe-Kurs" werden Menschen mit dem nötigen Wissen und der Sicherheit ausgerüstet, Schwerkranken und Sterbenden beizustehen.
Letzte Hilfe meint dabei Maßnahmen bei schweren lebensbedrohlichen Erkrankungen, die jede/r Mitmensch leicht erlernen und durchführen kann. Ziel der letzten Hilfe ist die Linderung unnötiger Leiden und der Erhaltung von Lebensqualität.
Wie bei der Ersten Hilfe geht es dabei erst einmal um die mitmenschliche Bereitschaft, aktiv zu werden und zu helfen unterstützt durch ein Basiswissen zu Krankheit und Lebensende.
Kursthemen sind u.a.
- Woran erkenne ich, dass ein Mensch stirbt?
- Wie wichtig sind Essen und Trinken am Lebensende?
- Was ist eine Patientenverfügung?
- Wie kann ich einem Trauernden hilfreich zur Seite stehen?
Dem Motto "weniger ist mehr" folgend, beschränkt sich der Letzte-Hilfe-Kurs auf vier Unterrichtsstunden zu je 45 Minuten.
Veranstaltungsort FBS, Gruppenraum 1, R:170
Termin Mi. 17.10.2018
Veranstaltungstage Mi
Dauer 1 x vormittags ( Kurstage )
Uhrzeit 09:30 - 13:30
Stunden 5,33
Kosten 15,00 EUR
Maximale Teilnehmerzahl 15

Dozent(en)
Kursort(e)
  • FBS, Gruppenraum 1, R:170
    Archivstraße 3
    30169 Hannover

Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen

Zurück