Menschen
A A+A+
Sinn LebenEltern werden - Eltern seinZeit fuer KinderWunder BarGesundheit - Bewegung - EntspannungAllerlei GestaltFABI PLUS
Programm | Kursdetails

Details zu Kurs 18T1535 ("Mach dich frei" Klopfen mit PEP)

Details zum Kurs
Kursnummer 18T1535
Titel "Mach dich frei" Klopfen mit PEP
Info - und sich selbst von Stress und emotionalem Ballast befreien

"Mach dich frei!" ist eine Kombination aus Achtsamkeit und PEP® (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie). PEP wurde entwickelt von dem Hannoveraner Arzt und Auftrittscoach Dr. Michael Bohne.
Momentan läuft an der Medizinischen Hochschule Hannover in Kooperation mit der Lufthansa eine Studie, die wissenschaftlich belegen soll, warum PEP so gut wirkt. Dass es wirkt, hat sich sowohl auf zahlreichen Bühnen (http://www.dr-michael-bohne.de/auftrittscoaching.html) und auch im Leistungssport
(https://schrotundkorn.de/gesundheitwohlfuehlen/lesen/klopfen-gegen-lampenfieber.html) schon gezeigt.

Klopfen mit PEP ist eine emotionale Selbsthilfetechnik, bei der man selbst - während des Erlebens eines unangenehmen Gefühls (Angst, Wut, Scham, Aufregung) oder während man an die unangenehme Situation denkt - auf bestimmte Punkte am Körper klopft. Das führt zu einer Verstörung neuronaler Netzwerke, und die negativen Gefühle können sich leicht und schnell reduzieren oder sogar auflösen lassen. Darüber hinaus wird mit Affirmationen gearbeitet, die die Selbstbeziehung verbessern.

Die Achtsamkeitsübungen haben ihren Ursprung im Achtsamkeitstraining, das von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn in den 1970er Jahren entwickelt wurde. Es wird hier eingesetzt, um Körperwahrnehmungen zu verbessern und Stressoren ausfindig zu machen.
"Mach dich frei!" eignet sich hervorragend zur Selbstbehandlung in der Stress- und Burnout-Prophylaxe, bei Ängsten (z.B. Flugangst, Auftritts- und Präsentationsangst, Versagensängste), bei Schlafstörungen und Selbstwertproblemen.

Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmenden eine wirksame Selbsthilfe-Strategie an die Hand zu geben, mit der sie sich leicht und effizient selbst von Stress, Energieräubern und emotionalem Ballast befreien können.
Veranstaltungsort FBS, Gruppenraum 1, R:170
Zeitraum Sa. 27.10.2018 - So. 28.10.2018
Veranstaltungstage Sa, So
Dauer 1 x Wochenende ( Kurstage )
Uhrzeit 10:00 - 15:00
Stunden 13,33
Kosten 50,00 EUR
Maximale Teilnehmerzahl 15

Dozent(en)
Kursort(e)
  • FBS, Gruppenraum 1, R:170
    Archivstraße 3
    30169 Hannover

Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen

Zurück